Die Bibel und das Wort

Welche Rolle spielt die Bibel für Menschen heute? Fast alle kennen z.B. die Geschichte von Adam und Eva. Und gebrauchen Redewendungen wie „Perle vor die Säue werfen“, ohne daran zu denken, dass sie aus der Bibel stammen. Durch mehr als zweitausend Jahre haben sich die Erzählungen und Botschaften der Bibel in die Denk- und Redeweisen der Menschen eingewoben. Nach der Reformation kam die Bibel zu einem immer größeren Teil der Bevölkerung als ein Buch, das man selbst lesen und auch mehr selbständig auslegen konnte.