Reformation für alle – der Beitrag der Erwachsenenbildung

Reformation für alle – der Beitrag der Erwachsenenbildung

Datum: 30-05-2016

Martin Luther war vieles: Mönch, Professor und Ehemann, aber vor allem Rebell, der den Bedarf nach Veränderungen in seiner Zeit formulierte. 2017 ist es 500 Jahre her, dass seine neuen Winde durch Europa wehten und die Reformation vor der Tür stand. Das wird in ganz Skandinavien gefeiert, sowohl in den Kirchen als auch in den Gesellschaften, in denen Luther entscheidenden Einfluss hatte.

Im Verlauf des gesamten Jahres 2017 wird die Volksuniversität das 500-jährige Jubiläum der revolutionären Thesen Luthers mit festlichen, innovativen und sinnlichen Veranstaltungen im ganzen Land feiern. Der Zweck mit unserer Feier ist der, allen ein neues Wissen über die Reformation und ihre Bedeutung heute zu vermitteln und Gelegenheiten zu verschaffen, wo die Bevölkerung im ganzen Land die Reformation und ihre Wirkungen besser versteht. Die Vision ist zum einen, dass die Dänen die Geschichte und das kulturelle Erbe und die Ideen besser verstehen, die uns geprägt haben, zum anderen Luthers Anschlag der 95 Thesen als Anregung für  eine aktuelle Diskussion darüber zu verwenden, was das protestantische Erbe für die Gesellschaft und für den einzelnen Menschen heute bedeutet at.

Die reformationsgeschichtlichen Aktivitäten der Volksuniversität vollzieht sich vor allem im Rahmen von sieben Teilprojekten und Veranstaltungen:

  • 95 moderne Thesen Entwicklung – Gesprächssalons im ganzen Land.
  • Die Reformation und die Bildungschancen – spannendes Material und Unterrichtseinheiten.
  • Forscherturne in deiner Stadt und  Information über die Reformation in deinem Briefkasten.
  • Die Reformation life – eine Show der Forschung kontrovers.
  • Historische Talkshows mit Luther – Theaterturne.
  • RR2017 – Rethink Reformation – eintägiges Festival in Aarhus.
TYPO3 CMS by TypoConsult A/S
Diese Seite nutzt Cookies zur Erstellung von Berichten und Features der Website zu optimieren. Haben Sie diese Website nutzen, können Sie die Verwendung von Cookies akzeptieren.
Cookies akzeptieren
Teile diese Seite